Logo «Desinfizieren hilft doppelt!»

Drogerien spenden 78’000 Franken für Bedürftige

Die Corona-Pandemie führt uns drastisch vor Augen, wie wichtig Solidarität ist. Besonders Menschen, die bereits vorher unter kritischen Umständen lebten, sind durch die Pandemie in Notlagen geraten.

Diesen Menschen helfen die Drogerien mit ihrer Aktion «Desinfizieren hilft doppelt!»: Über 200 Betriebe haben im Monat April 2020 für jedes verkaufte Desinfektionsmittel 1 Franken gesammelt und insgesamt 78’000 Franken an die Glückskette und weitere soziale Einrichtungen überwiesen – so geht gelebte Solidarität!

Weil sich die Informationslage zur Coronavirus-Krankheit rasch ändert, hat das Bundesamt für Gesundheit (BAG) die Internetseite bag-corona-virus.ch aufgeschaltet. Die Hotline des Bundesamtes für Fragen der Bevölkerung zum Coronavirus (058 463 00 00, täglich von 06:00 - 23:00) ist offen.

Für Gesundheitsfachpersonen hat das BAG Antworten auf häufige Fragen formuliert. Zudem steht Gesundheitsfachpersonen eine separate Hotline zur Verfügung (058 462 21 00, täglich von 07:00 - 20:00 Uhr).