Der Schweizerische Drogistenverband pflegt seit Jahrzehnten ein Sozialpartnerschaft mit Angestellte Drogisten Suisse, welche sich im gegenseitig vereinbarten Gesamtarbeitsvertrag ausdrückt. Die aktuelle Version des GAV wurde per 1.1.2017 in Kraft gesetzt. Der GAV gilt unmittelbar zwischen SDV-Mitgliedern als Arbeitgeber und Mitglieder von «Angestellte Drogisten Suisse» als Arbeitnehmer. Viele Drogerien erklären den GAV im Rahmen der Arbeitsverträge mit ihren Mitarbeiter/-innen unabhängig von deren Mitgliedschaft bei der Angestelltenorganisation für gültig.